Aktivitäten

Einblicke in die AGs

Hier folgen 3 Berichte aus unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften des ersten Schulhalbjahres. (Die Fotos dazu sind immer unter den geltenden Regeln entstanden.)

 

Triathlon-AG

Um ein bisschen Abwechslung in den zur Zeit schwierigen Schulalltag zu bekommen, konnte die Grundschule Altengroden mit dem Triathlonverband Niedersachsen eine Kooperation eingehen und startete mit dem Projekt: "Triathlon macht Schule = TrimaS". Wöchentlich trafen sich 11 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 mit der Trainerin Birgit Otten in der Schwimmhalle, um dort die Technik Brust bzw. Kraul zu verbessern und zu erlernen. Mit viel Ehrgeiz waren die Kinder dabei, bevor dann der Tag kam, an dem das Bad geschlossen wurde. Zum Glück hat die GS Altengroden die Turnhalle  nebenan und Birgit Otten konnte dorthin ausweichen. Ab sofort standen Laufen, Hallentriathlon, Athletik und Koordinationsspiele auf dem Programm. Wenn es das Wetter erlaubte, wurde kurzerhand das Lauftraining auf den Schulhof verlagert. Zusätzlich konnte Birgit Otten dort die Spielgeräte mit einbeziehen, um dem Ganzen ein bisschen mehr Abwechslung zu geben. Sehr abwechslungsreich stellte sie die Übungsstunde zusammen und alle hatten viel Spaß.

Zum Abschluss erreichten alle das 15 min Laufabzeichen.

Das Projekt passt sehr gut in den Schulalltag der Grundschule, die in diesem Jahr die Ehrung "Sportfreundliche Schule" erhielt. 

Jetzt hofft Birgit Otten, dass das Projekt im nächsten Halbjahr weitergeführt werden kann und im Sommer eine Teilnahme an "Jugend trainiert für Olympia" Triathlon gegeben ist. Für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4 wäre das ein toller Abschluss ihrer Grundschulzeit.

 

Die Fotos zeigen die Teilnehmenden der AG bei den verschiedenen Übungen.

Die explosiven Abenteuer des Kapitän Pasteur

und seiner Gefährten

 

Nach dem gleichnamigen Buch von Dr. Wiebke Endres tauchen die Kinder ein in ein phantasievolles Abenteuer.  Sie heuern fiktiv auf dem Forschungsschiff Curie an, wo Matrosen und Forscher dringend gesucht werden. Es geht auf eine Reise um die Welt. Die Forschercrew muss sich mit Ungeheuern und Flaschengeistern auseinandersetzen, lernt Drachen kennen, erfährt den Wert von Freundschaft und löst sämtliche Probleme mit Hilfe der Wissenschaft. Spielerisch und phantasievoll wird experimentiert und mit den Helden der Geschichte mitgefiebert.

Wie geht es mit der Crew der Curie weiter? Gespannt verfolgen die Kinder das Abenteuer.

Ein Dieb hat die Forscherfreunde bestohlen! Wertvolle Nahrungsmittel fehlen. Hier muss also  Detektivarbeit geleistet werden und dazu gehört natürlich das fachgerechte Aufnehmen von Fingerabdrücken.

 

AG "Mission Moon" im Außerschulischen Lernort

 

Hier einige Eindrücke von unserer "Mission Moon".

Wir haben bisher einen ersten Entwurf einer Raumstation fast fertig und überlegen gerade, wie wir eine luftdichte Überdachung herstellen.

Außerdem gibt es eine Rakete für den Transport von "Sachen", eine große und eine kleine, wie zu sehen ist.

Ein Logo wurde aus Lego entworfen und ein Buch " Die Reise zum Mond" aus Pappe hergestellt, in das Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Antworten zu Fragen über den Mond beantwortet haben. Soweit bis jetzt!

KOV Wilhelmshaven, Klasse 3

Weihnachtliche Impressionen

Die Klasse 4b hat im Dezember im Kunstunterricht Sterne selbst konstruiert und im Deutschunterricht waren Weihnachtsgedichte das Thema.

 

Die 3b besucht den Lernort

Die dritten Klassen der Grundschule forschten und experimentierten zum Thema "Schwimmen und Sinken" und bauten ein eigenes Segelboot. Wir danken dem Lernort für das tolle und anschauliche Angebot.

Jugend trainiert für Olympia 

Heute haben wir dem Herbstwetter getrotzt und trainiert.  Für die Organisation  danken wir dem Ehepaar Otten und Herrn  Pfahl. 

Einschulung 2020

Trotz der veränderten Bedingungen, konnte die Einschulung der drei ersten Klassen reibungslos stattfinden. Nachdem die Kinder in der Aula von Frau Lorenz und einigen Zweitklässlern begrüßt wurden, hatten sie auch schon ihre erste Unterrichtstunde. Auf dem Bild heißt Frau Schremmer ihre Klasse willkommen.

 

Abschied Klasse 4

Auch in diesem Schuljahr mussten wir unsere "Großen" verabschieden. Die dritten Klassen haben zum Abschied einen Tanz und einen Sketch einstudiert, den sie mit Sicherheitsabstand und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen vorgeführt haben. Wir wünschen allen ehemaligen Viertklässlern alles Gute für Ihren Weg. Ein besonderer Dank gilt Frau Jaeger, die den Abschied federführend geplant und durchgeführt hat.

 

Der kleine blaue Eimer

Eine Geschichte von Lotta

Wir begrüßen Frau Schremmer im Kollegium

Nachdem Frau Schremmer ihr Referendariat mit Bravour bestanden hat, freuen wir uns sie nun als festes Bestandteil des Kollegiums begrüßen zu dürfen.

 

Faschingsfeier

Beim Faschingsfest wurde viel gefeiert. Ob in der Klasse mit Spielen, beim gemeinsamen Frühstück, in der Disco oder auf dem Turnhallen-Parcours: Alle hatten viel Spaß!

Die Lego-AG zeigt ihr Bauwerk

Floßbau der Rabenklasse

Die Rabenklasse hat ein paar Flöße gebaut und sie auch zu Wasser gelassen. Welches wohl am besten schwimmt?

Die Löwenklasse experimentiert

Im Sachunterricht führten die Kinder der 2b Versuche zum Thema schwimmen und sinken durch. Die Schüler haben die Schwimmfähigkeit verschiedener Materialien in verschiedenen Größen und Formen erprobt. Die Forschungen haben allen viel Spaß bereitet.

Die Sternensinger kamen zu Besuch

Auch zu Beginn des Jahres 2020 haben die Sternensinger ihren Segen verschenkt. Wir danken herzlich für den Besuch!

 

Adventsbasar 2019

Der Adventsbasar war ein voller Erfolg. Von dem Erlös konnte ein neues Klavier angeschafft sowie eine Spende an den Ambulanten Hospizdienst Wilhelmshaven-Friesland getätigt werden. Die nicht verkauften Basteleien gingen an Die Tafel. Wir danken allen Helfern für die große Unterstützung.

Müllprojekttag: Helen und Jula berichten

Die Klasse 4a hat am 8.11.2019 mit Jan Kleen(Umwelt- und Sozialaktivist) auf unserem Schulhof mit einer Greifzange Müll gesammelt. Wir haben ganz viele Dinge gefunden, wie zum Beispiel: eine vergammelte Windel, einen Gummistiefel, eine Glasflasche und viel Plastik.

Geschrieben von Helen und Jula (leicht überarbeitet)

Handballtag 2019

Auch in diesem Jahr hat uns Herr Deußen mit seinem Team besucht und den Kindern das Handballspielen näher gebracht. Wir bedanken uns für einen schönen Tag und den Einsatz aller Helfer.

Tanzstunde im Sportunterricht

Die Tanzschule Dunse hat Ende September einige Tanzstunden in unserer Schule gehalten. Den Kindern hat der Einblick ins "Hip Hop for Kids" viel Spaß bereitet und der ein oder andere hat sich schon bei der Tanzschule angemeldet.

 

Wir bedanken uns für das Engagement der Tanzschule Dunse!

3c gewinnt Malwettbewerb zum Weltkindertag

Die Klasse 3c hat mit einem Gemeinschaftsprojekt am Malwettbewerb teilgenommen und ist damit unter die ersten 50 Plätze gekommen. Gemeinsam mit Gloria Schönbeck nahmen sie den Preis entgegen: ein umfangreiches Staedtler Stifte-Set.

 

Außerdem wurde mit dem Projekt die Hilfsorganisation Plan International bei Ihrem Projekt "Gute Bildung für Kinder" in Ruanda unterstützt.

 

Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei Gloria Schönbeck für die Organisation!

Einschulung

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Drei neue erste Klassen wurden eingeschult.

 

Nach dem Besuch des Einschulungsgottestdienstes ging es in die Aula, wo die jetzigen zweiten Klassen ein buntes Programm mit Lied, Gedicht, Tanz und Schauspiel dargeboten haben. Danach ging es zur ersten Unterrichtsstunde bei den Klassenlehrerinnen.

 

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der zweiten Klassen (s. Bild). Es gab eine große Auswahl an verschiedenen Kuchen und natürlich diverse Getränke. Der Erlös geht an die Schulbücherei sowie in die Klassenkassen der zweiten Klassen.

 

Wir danken den Eltern und Herrn Iken für die reibungslose Organisation!

Malwettbewerb

Wir nehmen am Malwettbewerb von Staedtler und Plan International teil.

Projektwoche

Die Projektwoche zum Thema "Spiel und Sport" hat alle Schüler begeistert. Neben dem "Swim and Run" und den Spielen ohne Grenzen auf dem Schulhof, wurde auch innerhalb der Klassen gespielt.

 

 

Ostern nähert sich...

Die 4c hat schon die ersten Hasen gesichtet.

 

 

Die Löwenklasse zeigt Krallen

In Vorbereitung für Fasching hat die 1b Löwenmasken gebastelt. Mutig und stark wie richtige Löwen, haben sie das erste Schulhalbjahr gemeistert.

 

 

Handschuhe an der Leine

Auch Handschuhe müssen mal gewaschen werden.

Kunstwerke der 4a

 

 

Die Sternensinger sind zu Besuch

Am 8.01.2019 haben uns die Sternensinger besucht. Sie haben Glück und Segen verschenkt. Vielen Dank!

Es weihnachtet sehr in der Grundschule Altengroden

Zahlreiche Kinder standen heute mit freudigen Augen in der Halle vor dem Lehrerzimmer. In der Nacht zum 1. Advent hat unsere Rektorin Frau Lorenz mit einigen Engelchen die Schule weihnachtlich dekoriert.

Haloweenbilder der 4a

Gerade pünktlich zu Haloween wird es auch bei uns schaurig. Die Klasse 4a hat Haloween-Kürbisse gemalt.

Elmer: Die Elefantenparade der 1a

Besuch im außerschulischen Lernort WHV

Die vierten Klassen besuchten auch in diesem Jahr wieder den außerschulischen Lernort WHV. Diesmal wurde zum Thema Windenergie geforscht.

Der Zoo geht baden

In den vierten Klassen entstanden diese lustigen Bilder zum Thema "Der Zoo geht baden".

Farbe in Bewegung

Die Arbeiten entstanden im Kunstunterricht des 4. Jahrgangs. Wir arbeiteten hier zum Thema Farbe in Bewegung. Auf den Spuren von Jackson Pollock.

Projektwoche "fit and fun"

Janosch (4a):

 

In der Projektwoche haben wir Brot gebacken. Wir haben Obstsalat gemacht und Müsliriegel mit zu viel Honig. Wir waren im Stadtpark und haben Hockey gespielt. Jeder hat sein Lieblingsspiel mitgebracht und wir haben sie ausprobiert.

Radfahrprüfung

Die 4. Klassen haben bei der Radfahrprüfung teilgenommen.

 

Ganz besonders möchten wir uns bei den Eltern bedanken, die diesen Tag überhaupt erst möglich gemacht haben.

 

Außerdem bedanken wir uns herzlich beim Polizisten Herrn Tjaden für die Unterstützung.

Vorlesewettbewerb

Wie in jedem Jahr haben die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen am Vorlesewettbewerb teilgenommen. Das klassenbeste Mädchen und der klassenbeste Junge durften auf der Aulabühne gegeneinander antreten. Danke an Frau Stuckey und Frau Schröder für die Organisation!

Passionsgottesdienst

Wir bedanken uns für die Gestaltung des Passionsgottesdienstes bei Frau Ringsdorf und Frau Jäger sowie Pastorin Herbst. Es nahmen alle Kinder der Schule sowie einige Kindergartenkinder teil.

Osterhasen der 4a

Spinnen der 4b

Die Klasse 4b hat im Textilunterricht diese tollen Spinnen im Netz gestickt.

Osterhasen der Klasse 3c

Die ersten Osterhasen wurden schon gesichtet!!

 

 

Handballsportfest 2017

Wir danken dem Handball-Verband Niedersachsen für den gelungenen Handballtag an dem die dritten und vierten Klassen der Grundschule Altengroden teilgenommen haben!

Sportabzeichen 2017

Die Schüler der dritten und vierten Klassen haben auch in diesem Jahr wieder an den Wettkämpfen um das Sportabzeichen teilgenommen. Wir danken Frau Otten für ihr Engagement.

Einschulung 2017

Mit der Einschulungsfeier wurden die neuen Schüler an unserer Grundschule willkommen geheißen. Im Anschluss an den Einschulungsgottesdienst in der Kirche St. Joseph, begrüßten die zweiten Klasse die Schulanfänger mit einer Aufführung in der Aula. Danach gab es die erste Schulstunde bei den Klassenlehrerinnen im Klassenraum. Die Eltern konnten sich währenddessen bei Kaffee und Kuchen kennenlernen.

Ein großes Dankeschön für die Organisation des Einschulungscafés geht an die Eltern des zweiten Schuljahrganges.